Neyetalsperre - Wipperfürth

Im schönen Bergischen Land in Wipperfürth liegt die Neyetalsperre. Die Wandermöglichkeiten sind großartig.
 
Die Neyetalsperre liegt in einem Naturschutzgebiet und ist umgeben von Wald. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Die Staumauer ist fast 34 Meter hoch und hat eine Kronenlänge von 260 Meter. Die Kronenbreite liegt bei 4,45 Meter. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Diese Audiostation liegt unweit der Staumauer. Durch kurbeln kannst Du sie aktivieren und Dir verschiedene Versionen des Bergischen Heimatliedes anhören. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Dieser Status beinhaltet, dass Du die Neye nur vom Ufer aus bewundern darfst: Sprich: nicht Boot fahren, nicht schwimmen oder tauchen. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Der Stauinhalt liegt bei maximal 6 Mio. m³. Bei Vollstau liegt die Wasserfläche bei 68 ha. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Auf dieser Karte siehst Du, wie groß das Naturschutzgebiet rund um die Neyetalsperre in Wipperfürth ist. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Die Fertigstellung der Neyetalsperre fand im Jahr 1909 statt. Sie wird vom Wupperverband geführt. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
Im Herbst präsentiert sich die Neyetalsperre in herrlichen Farben. • © ummeteck.de - Silke Schön
 
 
 
Verknüpfte Objekte: Neyetalsperre (See)