Meinerzhagen feiert 2024 großes Jubiläum

 
Der 2018 fertiggestellte Krugmann-Kreisel naben der Stadthalle. Die Metallstelen weisen die Namen der abzweigenden Straßen aus.
© ummeteck.de - Christian Schön
 
Datum der Nachricht: 02.10.2023
 
Meinerzhagen hat im nächsten Jahr Grund zum Feiern. Die Stadt wird 850 Jahre alt und verbindet dieses Ereignis im Juni 2024 mit einer großen Jubiläumsfeier.

Die Ausrichtung dieses Ereignisses hat der Stadtmarketingverein im Auftrag der Stadt übernommen. „Wir feiern das Stadtjubiläum mit einem dreitägigen Fest“, teilt der Verein mit. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Ein grober Rahmen steht schon fest:

Los geht es am Freitag, den 14. Juni 2024. Nach einer offiziellen Eröffnung am späten Nachmittag übernimmt ein DJ, der Stimmung für das anstehende Eröffnungsspiel der Fußball EM im eigenen Land macht. Dieses wird ab 20.30 Uhr live übertragen. Nach dem Public Viewing kann der erhoffte Sieg gefeiert werden.

Samstag beginnt die Veranstaltung ab 14.00 Uhr mit einem bunten Kinder- und Familienprogramm auf der Bühne. Zum Abend hin wird es dann musikalischer. Das Highlight bildet eine überregional bekannte Partyband, die ab 20.00 Uhr für Stimmung sorgt. Anschließend wird ein DJ übernehmen.

Am Sonntag schließt das Fest mit einem rustikalen Frühshoppen begleitet von Kapellenmusik ab.
Neben dem Bühnenprogramm und dem Public Viewing wird es während der drei Tage Attraktionen für Kinder geben, wie zum Beispiel ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg. Außerdem werden sich bekannte Walking Acts unter die Besucherinnen und Besucher mischen. Der Stadtmarketing Verein plant weitere Highlights für das Fest. Details werden aber noch nicht verraten.

So viel steht fest: Vom 14.-16. Juni 2024 wird es in Meinerzhagen eine große Feier für die gesamte Bevölkerung geben.
 

Aktuelle Großevents