Kinderprogramm auf dem Soester Weihnachtsmarkt 2023

 
Weihnachtsmarkt auf dem Soester Domplatz.
© Wirtschaft & Marketing Soest GmbH
 
Datum der Nachricht: 23.11.2023
 
Auch für die Kleinen hat der Soester Weihnachtsmarkt 2023 einiges zu bieten.

Ganz hoch im Kurs steht hier das Telefonieren mit dem Weihnachtsmann. Möglich ist dies immer samstags und sonntags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr am Weihnachtsmann-Telefon auf dem Domplatz.

Auch das Öffnen des Adventskalender-Fensters (ab 17 Uhr an der Adventsbäckerei) ist ein wahres Highlight für die Kinder. Dabei verteilt der Weihnachtsengel jeden Abend Süßes an die wartenden Kinder.

Die Kinder-Adventsbäckerei auf dem Marktplatz ist ebenfalls ein echtes Muss. Auf Voranmeldung können die Kleinen hier unter sachkundiger Leitung Teig kneten, Plätzchen ausstechen und anschließend backen lassen, während Mama und Papa in aller Ruhe an den Ständen entlang bummeln, nach Geschenken stöbern oder sich ein Glas heißen Punsch schmecken lassen. Und samstags und sonntags öffnet eine eigens für Kinder ausgestattete, schmucke Holzhütte, das Sternstundenhaus, seine Türen. Hier werden mit den Kindern weihnachtliche Geschichten gelesen und allerlei Dinge gebastelt, am ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende (28. und 29.11.) beispielsweise ein Adventskalender to go.
 

Aktuelle Großevents

St. Petri-Markt in Versmold 2024. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Historische Raupenbahn • © ummeteck.de - Christian Schön