Phänomenta - Wissenschaftsmuseum in Lüdenscheid

Wissenschaft unterhaltsam und klug dargestellt - das ist die Phänomenta in Lüdenscheid. Ein Besuch ist für jedes Alter spannend. Hier kannst Du Dich umschauen.
 
In Lüdenscheid im Märkischen Kreis gibt es mit dem Wissenschafts-Museum Phänomenta eine tolle Anlaufstelle, um Klein und Groß die faszinierende Welt der Wissenschaft näher zu bringen - und das aus spielerische Art und Weise.  • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die riesige Kugelbahn fällt in der Eintrittshalle sofort ins Auge. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Das ist wirklich faszinierend anzuschauen - es folgen mehrere Bilder in verschiedenen Farben. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Nimm ein erfrischendes Bad in der Farbdusche. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Eindrücke aus der Phänomenta in Lüdenscheid. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die Rotationsbilder erschaffen optische Täuschungen. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Der Luftball. Warum fliegt er nicht vom Gebläse weg? Und was passiert, wenn Du den Luftstrom veränderst? • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Noch ein Blick auf die Kugelbahn in der Eingangshalle. Hier hält sich auch die Roboterdame Lüdia gern auf.  • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die Ausstellung besteht bereits seit 1996. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
n den verschiedenen Themenräumen gibt es ungefähr 200 Mitmach-Experimente, bei denen Du vielseitige Effekte beobachten kannst. Mitmachen ausdrücklich erwünscht!  • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Das Lichtspiel kannst Du selbst steuern. Durch unterschiedliche Werte bei der Drehgeschwindigkeit d es Seils und den Farben entstehen unterschiedliche stroboskopische Effekte. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Von außen weithin sichtbar ist seit 2015 der 75 Meter hohe Phänomenta-Turm, der abends mit Beleuchtung noch mehr auffällt. Innen siehst Du, dass in ihm ein Foucaultsches Pendel schwingt. Zudem siehst Du ein großes Kaleidoskop.  • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die Phänomenta in Bildern. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Das ist ein Metamerie-Experiment. Hier wird deutlich, dass Farben durch die Beleuchtung völlig unterschiedlich erscheinen. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Sehr viele Kabel bei diesem Objekt. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Savonius-Rotoren und Ausblick. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Im Außenbereich auf dem Dach sind ebenfalls einige Experimente ausgestellt. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Eindrücke aus dem Bereich Farbforschen. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Auf der Homepage der Phänomenta ist jedes Experiment erklärt. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Eindrücke aus der Ausstellung in der Phänomenta, die übrigens auch stets äußerst spannende Sonderausstellungen bietet. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die Plasmakugel ist wunderschön anzusehen. Wenn Du die Kugel berührst, finden Blitze Deine Hand (natürlich ungefährlich). <a href="https://www.phaenomenta-luedenscheid.de/erleben/180-exponate/sehen-hoeren/plasmakugel/" target="_blank">Mehr Infos.</a>. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Was siehst Du? Fünf schwarze Säulen oder Figuren mit Gesichtern dazwischen? Das Karyatiden-Experiment in der Phänomenta. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Auch draußen gibt es einiges zu entdecken in der Phänomenta. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
 
 
Verknüpfte Objekte: Phänomenta (Museum) • Lüdenscheid (Ort)
 
 

Aktuelle Großevents