Regionen durchsuchen
 
Nordrhein-Westfalen > Bergisch Gladbach > Villa Zanders Kunstmuseum

Villa Zanders Kunstmuseum

Die Villa Zanders in Bergisch Gladbach. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Die Villa Zanders liegt im Stadtzentrum von Bergisch Gladbach. Sie gehört auch der Stadt.

Die mittlerweile denkmalgeschützte Villa stammt aus der Gründerzeit und ist eng mit der ehemaligen Zanders Papierfabrik verbunden. Bauherrin war in den 1870er Jahren Maria Zanders, die Witwe von Carl Richard Zanders.

Dem zu Ehren befindet sich heute in der Villa Zanders ein Museum, in dem das Thema Papier und dessen Produktion sowie ein städtisches Kunstmuseum im Vordergrund stehen, es gibt aber auch sehenswerte Sonderausstellungen.

Das Museum ist im Normalfall täglich außer Montag geöffnet. Die öffentlichen Räume sind barrierefrei gestaltet.

Der reguläre Eintritt beträgt für Erwachsene 4 €, der ermäßigte Eintritt beträgt 2 €.

Schon gewusst? Die Einwohnerinnen und Einwohner von Bergisch Gladbach können das Museum an jedem ersten Donnerstag im Montag kostenfrei besuchen. Zusätzlich kannst Du in der Villa Zanders standesamtlich heiraten.


Preise Stand 2022
 
Zusatzinfos:
Baujahr: 1873
Webseite: villa-zanders.de/
 

Interessantes im Umkreis

Der Bergische Löwe in Bergisch Gladbach. Links ein Teil des integrierten Gasthof-Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert. • © ummeteck.de - Christian SchönBergischer Löwe
Veranstaltungsort
 
 

Zugeordnet zu:

 
Kartenansicht:

Relevante Stichworte:

Museum Bergisch Gladbach Zanders
 

Aktuelle Großevents

Licht aus allen Perspektiven bietet der Lichtgarten im Sauerlandpark Hemer.  • © Sauerlandpark Hemer
 
In den Herbstferien findet die Kirmes in Meinerzhagen statt. • © ummeteck.de - Christian Schön
 
Der Mendener Herbst findet im Oktober statt (Symbolbild). • © pixabay.com (218134)
Mendener Herbst 2022

08.10. - 09.10.2022