Elspe Festival: Berührender Besuch von Hella Brice

Pierre Brice und seine lange Geschichte als Winnetou

Hella Brice und der Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz auf der Naturbühne in Elspe. // Foto: Elspe Festival
Hella Brice und der Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz auf der Naturbühne in Elspe. // Foto: Elspe Festival

1976 war Hella Brice zum ersten Mal auf der Elsper Naturbühne und traf „Winnetou“. Nach der Premiere fand sie damals mit dem Schauspieler und Film-Winnetou Pierre Brice ihre große Liebe – und er seine. Nun besuchte sie das Elspe Festival erneut.

46 Jahre später kehrte sie an den Ort zurück, an dem Pierre Brice zwischen 1976 und 1986 die Rolle seines Lebens verkörperte. Im Rahmen einer Signierstunde stellte sie die drei Bände der Pierre-Brice-Edition vor. Eines der im Karl-May-Verlag erschienenen Bücher widmet sich ausführlich der Zeit Pierre Brice‘ im Sauerland.

Pierre-Brice-Edition Band 1: … und über Nacht war ich Winnetou – 1960er Jahre – Dreharbeiten der Karl-May-Filme *

Pierre-Brice-Edition Band 2: ... und plötzlich war ich wieder Winnetou: 1970er-80er-Jahre – Karl-May-Festspiele Elspe *

Pierre-Brice-Edition Band 3: … und dann blieb ich ewig Winnetou: 1980-90er-Jahre – Karl-May-Festspiele Bad Segeberg *

Es blieb aber nicht nur bei schönen Erinnerungen, denn wieder traf sie „Winnetou“. Die Rolle des edlen Häuptlings bei den Karl-May-Festspielen in Elspe verkörpert seit 2012 der Schauspieler Jean-Marc Birkholz. Hella Brice war begeistert: „Jean-Marc überzeugte mich hundertprozentig mit seiner Darstellung des Winnetou und ich wünsche ihm, dass er diese Rolle noch viele Jahre verkörpern wird.“

Erinnerungen an vergangene Zeiten

Schon vor der Vorstellung hatten die beiden Gelegenheit, sich etwas kennenzulernen. Gemeinsam entdeckten sie Altes und Neues im weitläufigen Festivalgelände und besuchten die Shows im Rahmenprogramm der Festspiele. Dabei hinterließ Hella Brice auch beim aktuellen Winnetou einen bleibenden Eindruck:  “Hella hat eine wunderschöne Ausstrahlung, voller Liebe und Hingabe an all ihre Verehrer und die Fans von Pierre. Ich hatte das Gefühl, eine gute Freundin wiederzusehen.”

Ein Kompliment, das Hella Brice gern zurückgab. „Privat ist Jean-Marc ein absoluter Gentleman und sehr kultiviert“, zeigte sie sich beeindruckt.

Vielleicht kommt es ja bald noch einmal zu einem Treffen an dem Ort, mit dem Hella Brice so viel verbindet. Am Ende des Tages meinte sie: „Gerne würde ich die gelungene Inszenierung „Der Schatz im Silbersee“ mit dem spannenden Rahmenprogramm nochmals erleben dürfen.“ Noch hat sie Gelegenheit dazu, denn die Festspiel-Saison läuft noch bis zum 04. September.

Martin Krah (links) spielt in diesem Jahr Old Shatterhand beim Elspe Festival, Jean-Marc Birkholz (rechts) den Winnetou. // Foto: ummet-eck.de – Silke Schön

Infos und Tickets: www.elspe.de

Bilder vom Elspe Festival

Der Kassenbereich beim Elspe Festival liegt bei den Parkplätzen.  • © ummeteck.de - Silke SchönElspe Festival
Themenpark
 
 

* Affiliate-Link: Wenn Du darüber etwas bestellst, erhalten wir eine Provision. Sie kostet Dich nicht mehr.