Wiehl: Eissporthalle öffnet zur neuen Saison

Oberbergischer Kreis

Endlich wieder Spaß auf dem Eis in der Eissporthalle in Wiehl. // Foto: Freizeit und Sportstätten Wiehl
Endlich wieder Spaß auf dem Eis in der Eissporthalle in Wiehl. // Foto: Freizeit und Sportstätten Wiehl

Pünktlich zu den Herbstferien eröffnet die Eissporthalle Wiehl am 03. Oktober 2022 die Eislaufsaison.

Als einzige Einrichtung dieser Art im Oberbergischen Kreis, ist die Eissporthalle Wiehl der regionale Anlaufpunkt für Wintersportler. So nutzen viele Menschen aus Oberberg und Umgebung, das umfangreiche Angebot für ihre Freizeitgestaltung.

Nachdem die Sommerpause aufgrund von Energiesparmaßnahmen bis Oktober verlängert wurde, ist es am 03. Oktober 2022 endlich soweit und die Eissporthalle öffnet zum Ferienbeginn ihre Tore.

Los geht es am Tag der Deutschen Einheit mit einer Familien Maxi-Laufzeit von 11:00 – 16:30 Uhr und am Abend wird eine Laufzeit zum `Happy Hour´ Tarif, von 20:00 – 22:00 Uhr, angeboten.

Programm in der Eissporthalle Wiehl

Die Eissporthalle bietet für alle Altersgruppen jede Menge Spaß und Abwechslung. Für Kinder gibt es jeden Mittwoch ab 16.15 Uhr die Kids Time, mit Spielangeboten auf dem Eis und am Donnerstagnachmittag können sich die Jüngsten in der Kinder-Disco austoben.

Am Samstagabend gibt´s in der Eis-Disco aktuelle Musik vom DJ und für Familien bieten sich die Maxi-Laufzeit am Sonntag von 11:00 – 16:30 Uhr an, um gemeinsam Spaß auf dem Eis zu haben.

Weiters Highlight ist die `Happy Hour-Laufzeit ´am Mittwoch in der Zeit von 20:15 – 22:00 Uhr. Eintritt und Schlittschuhverleih kosten dann jeweils nur 3€.

Für alle die sich auf dem glatten Eis noch nicht so sicher fühlen, werden regelmäßig Eislaufkurse durchgeführt.

Die Kompaktkurse in den Herbstferien bieten den idealen Einstieg um sich für die neue Eislaufsaison fit zu machen. An jeweils 3 aufeinander folgenden Tagen können Kinder und Erwachsene hier die Grundlagen des Eislaufens erlenen. 

Mehr Infos: www.eissporthalle-wiehl.de