Köln: Zauberhafte Weihnacht mit den Coca Cola-Trucks

Einzige Station 2023 in NRW

Die Coca Cola-Trucks 2022 in Meinerzhagen. // Foto: ummet-eck.de, Christian Schön
Die Coca Cola-Trucks 2022 in Meinerzhagen. // Foto: ummet-eck.de, Christian Schön

Die beliebten Coca Cola-Trucks machen in diesem Jahr Halt in nur vier deutschen Städten. Die 2023 einzige geplante Stadt in Nordrhein-Westfalen ist Köln. Wann die roten und leuchtenden Trucks wo stehen, liest Du in diesem Artikel.

Die diesjährige Tour wird am 30.11. in Binz beginnen und über einen Zeitraum von neun Tagen durch vier Städte führen. Darüber hinaus hat die Tour aber noch ein viel bedeutenderes Ziel: Menschen zu ermutigen, ihren „inneren Weihnachtsmann“ zu entdecken, der als Synonym für Güte und Großzügigkeit steht. Dies spiegelt das zentrale Motto der mit Spannung erwarteten Coca‑Cola Weihnachtskampagne 2023 wider, die bei jedem Coca‑Cola Fan die wahre Magie von Weihnachten wiedererwecken soll und dazu aufruft, im Alltag mehr Gutes zu tun. Die diesjährige Kampagne macht deutlich: Eine Welt voller Weihnachtsmänner wäre eine freundliche Welt. Darum braucht die Welt mehr Weihnachtsmänner!

Die Coca Cola-Trucks 2022 bei ihrem Besuch in Meinerzhagen. // Foto: ummet-eck.de, Christian Schön

Tradition seit drei Jahrzehnten

Seit seinem ersten Auftritt in einem TV-Werbespot der 90er-Jahre, hat sich der Coca‑Cola Weihnachts-Truck zu einem kraftvollen und greifbaren Symbol der Festtagssaison weltweit entwickelt. Die Truck-Tour 2023 in Deutschland soll Coca‑Cola Fans zusammenbringen und sie mit ihren Freunden und Familien dazu einladen, Coca‑Cola in einem festlichen Rahmen zu genießen und dabei Spaß zu haben.

Hier geht es zur Bildgalerie der Coca Cola-Trucks, die im Dezember 2022 in Meinerzhagen zu Gast waren.

Erlebnisse rund um die Coca Cola-Trucks

Weihnachts-Truck 2023: Der „The world needs more Santas“-Truck lädt Konsument:innen zum Verweilen ein. Darüber hinaus können Coke-Fans ein Selfie von ihrem festlichen Augenblick mit dem ikonischen Truck in den sozialen Medien unter dem Hastag #CocaColaChristmasTour teilen.

Das Santa-Quiz: Gäste dürfen außerdem über eine App für Desktop und Mobilgeräte an einem unterhaltsamen digitalen Quiz teilnehmen, bei dem sie herausfinden können, welcher Typ von Weihnachtsmann sie sind. Anhand der Antworten identifiziert die App einen Weihnachtsmann-Archetypen, den Teilnehmer:innen auf Social Media teilen können.

Digitale Weihnachtskarten: Wer die Truck-Standorte besucht, kann durch festlich gestaltete Coca‑Cola Rahmen schreiten, digitale Weihnachtskarten gestalten und an Freunde und Familie versenden.

Glaskugel-Fotopoint. // Foto: ummet-eck.de, Christian Schön

Mahlzeiten: Es warten außerdem weihnachtliche Köstlichkeiten auf die Besucher:innen. Lokale Lebensmittelpartner haben die Gerichte ihrer Speisekarten extra zum festlichen Anlass adaptiert.

Das besondere Weihnachtsgeschenk: Fans können ihre Liebsten außerdem in diesem Jahr mit einer personalisierten Coca‑Cola Flasche überraschen.

Nachhaltigkeit: Coca‑Cola hat eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Tour in diesem Jahr so nachhaltig wie möglich gestaltet wird.

Wunderschön beleuchtet: die Coca Cola-Trucks. // Foto: ummet-eck.de, Christian Schön

Die Coca Cola-Trucks sind 2023 in Köln

Und nun beehren die legendären Coca Cola-Trucks auch die Stadt am Rhein. Wenn Du sie sehen möchtest, sollest Du Dich am Nikolaustag (Mittwoch, 06. Dezember 2023) zwischen 15 und 20 Uhr am Tanzbrunnen einfinden.

Die Stationen der Weihnachts-Truck Tour im Überblick:

  • Binz: Donnerstag, 30. November 2023
  • Celle: Sonntag, 03. Dezember 2023
  • Köln: Mittwoch, 06. Dezember 2023
  • München: Samstag, 09. Dezember 2023 
Über Silke Schön 232 Artikel
Original aus dem Sauerland mit Schwächen für das Lesen, Schreiben, Fotografieren und Infos sammeln.