Willingen: Crewmitglied werden beim BIKE Festival

Veranstalter suchen Streckenposten

Streckenposten in Willingen gesucht. // Foto: ysite.de, Alibek Kaesler
Streckenposten in Willingen gesucht. // Foto: ysite.de, Alibek Kaesler

Mit dem BIKE Festival vom 26. bis 29. Mai nähert sich DAS Megaevent in Willingen im Sommer. Für die Rennen des iXS Downhill Cups suchen die Veranstalter Streckenposten. Die Helfer sind mittendrin im Geschehen und haben den exklusiven Blick hinter die Kulissen. Ein Liftticket, ein paar Goodies und eine kleine Aufwandsentschädigung gibt‘s noch dazu.

Die Arbeit in der Gemeinschaft scheint wirklich Spaß zu machen. Einige der Helfer aus den Vorjahren haben jetzt schon ihre Unterstützung erneut zugesagt. Dennoch suchen die Veranstalter weitere Streckenposten für den Freitag (14  bis 18 Uhr), Samstag (8 bis 13 und 13.30 bis 17 Uhr) und Sonntag (8 bis 12 und 12.30 bis 16 Uhr). Gern nehmen sie auch für den Montag noch Anmeldungen entgegen.

Die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr sind gut. Viele engagierte Helferinnen und Helfer mit hoher Motivation waren dabei und haben mit ihrem Einsatz den Mountainbikesport ein Stück voran gebracht. Dafür erhalten sie ein Lift-Tagesticket (Sommer oder Winter) sowie ein paar Goodies. Jeder Helfer bekommt ein Crew-Mitglied-T-Shirt und einige Giveaways. Für jede gemachte Schicht gibt es zudem Verpflegung und eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung. Nicht zu vergessen: das Bewusstsein, dass dieses bedeutende Sport-Event ohne Unterstützung dieser wichtigen Helfer nicht möglich wäre.

Direkt an den Strecken, ausgestattet mit einem Funkgerät, überwachen und sichern die Streckenposten den spannenden Trainings- und Rennverlauf. Sollte es zu einem Sturz kommen, sperren sie die Strecke, warnen die nachfolgenden Fahrer mittels ihrer Fahne und melden den Vorfall über das Funkgerät der Rennleitung. Sie achten darauf, dass keine Zuschauer in die Strecken laufen und erleben hautnah, wie die Fahrer an der überwachten Stelle auf unterschiedlicher Weise ihre Linie wählen.

Wer Lust und Zeit hat und mindestens 17 Jahre ist, nimmt Kontakt auf mit Streckenchef Volker Schröder. Er nimmt die Anmeldungen entgegen und beantwortet weitere Fragen: Telefon 05632 -6444 oder E-Mail volker.schroeder@t-online.de. Soweit möglich, werden die Veranstalter die Zeitwünsche berücksichtigen. So wird sicher noch genug Zeit sein, in aller Ruhe über das Festivalgelände zu schlendern, an den anderen Strecken Wettkampfluft zu schnuppern und mit Fahrern und anderen Helfern zu diskutieren und zu fachsimpeln.

iXS Downhill Cup

Der iXS Downhill Cup ist direkt nach Winterberg der zweite Stopp der Serie und das besondere Highlight des Bike Festivals Willingen. Er findet auf der ehemaligen Downhill-Weltcupstrecke statt. Er ist gleichzeitig die Deutsche Downhill Meisterschaft. Die besten Fahrer und Fahrerinnen in acht Kategorien werden gesucht. Das Rennen ist offen, internationale Startende sind ebenfalls dabei. Sie fahren außerhalb der Wertung.

Willingen entdecken

Die Mühlenkopfschanze in Willingen im Winter - genau genommen beim Weltcup.  • © ummeteck.de - Christian Schön
Mühlenkopfschanze

Skisprungschanze
 
Der Hochheideturm - direkt neben der Ettelsberg Seilbahn • © ummet-eck.de / christian schön
Hochheideturm

Aussichtsturm